Projekte der Hoffnung. Der Alternative Nobelpreis

Geseko von Lüpke, Peter Erlenwein (Hrsg.)

Projekte der Hoffnung
Der Alternative Nobelpreis.

Ausblicke auf eine andere Globalisierung

3. erweitere Aufage,
oekom verlag, München, September 2010
268 Seiten. 19,80 EUR.

ISBN-13: 978-3-86581-192-9

Inhalt

Krieg und Armut auf der einen Seite, blinder Konsum und Wachstumswahn auf der anderen: Der Zustand der Welt scheint vielen hoffnungslos.

Doch es gibt Menschen, die dem ein besseres Lebensmodell entgegensetzen, die sich engagieren für Umwelt, Frieden und Menschenrechte. Solche Menschen ehrt der „Alternative Nobelpreis“ – in den letzten Jahren zum Beispiel die Kölner Ärztin Monika Hauser, den kanadischen Umweltaktivisten David Suzuki oder die Friedensaktivistin Dekha Ibrahim Abdi aus Kenia.

Sie und 15 andere Preisträger(innen) werden in diesem, zum Jubiläum des Alternativen Nobelpreises aktualisiert aufgelegten Buch „Projekte der Hoffnung. Der Alternative Nobelpreis“, herausgegeben von Geseko von Lüpke und Peter Erlenwein, vorgestellt. Mit diesem anderen Blick auf die Globalisierung machen sie deutlich: Die Probleme mögen zunehmen – doch auch die kreativen Kräfte des Wandels wachsen.

Tagcloud

Navigation Kunden Service Organisation Information Kommunikationsmodell Science of Happiness at Work Emotion Personal Wettbewerb Kommunikation Vertrieb IT Qualitätsmanagement Kundenzufriedenheit social network Projekt Führungskraft Lernen Social Media ILTIS Verhalten Trend Strategie Konflikt Mitarbeiter Weiterbildung Commitment Wissensmanagement Führungsstil Wachstum Corporate Kultur Qualität Veränderung Akzeptanz Erfolg Entscheidung Touchpoint Bürgermeister Unternehmenskultur Value Management Recruiting Messung Psychologie Coaching Instrument Prozess Methode Business-Ettikette Führung Grundsätze Marketing Kompetenz Kreativität Innovation Zukunft Beratung Potenzial Controlling Netzwerk Prioritäten Image Vision Unternehmen Mensch Planung Change-Management System Diversity Börse Unternehmenskommunikation Führungstipps Ziele Marke E- Markt Research Team Projektmanagement Werte Zielvereinbarung Wandel Krise Verhandlung Veränderungsprozess Internet Ethik Literatur Change Management Management by Mitarbeitermotivation Intuition Mitarbeiterbindung Verkäufer Konkurrenz Macht Finanzierung Produkt Kulturkompetenz Zielgruppe Leistung Organisationsentwicklung Telefonie Präsentation Manager Potenzialentwicklung Widerstand Ideen Mentoring Produktion Umwelt Visualisieren Erfahrungswissen Mitarbeiterzufriedenheit Intelligenz Nachhaltigkeit CRM Regeln Kundenloyalität Bewerberauswahl Modell Orientierung Motivation Mobile Erreichbarkeit Outsourcing HRM Community Kennzahlen Kundenrückgewinnung Kundenbindung Anforderungsprofil Risiko Loyalitätsmarketing Mitarbeiterbefragung Leadership Medien Demographie Karriere Kommune Mitarbeitergespräch Ablauf Knigge Moderation CSR Projekt Office Assessment Strategieverwirklichung High Potentials IT-Trend Netzwerksicherheit Markterfolg Kommunalberatung Kündigung Dynamic Experience Mediation Souveränität Profit Resilienz Burn-Out Altersstruktur Navigationsinstrument Empfehlungsmarketing Mobile Marketing Verwaltung Datenschutz Verbraucher Authentizität Charisma E-Mail Anwenderbetreuung Akquise Training Energie intrnational Verwaltung Gehirntraining Checkliste IT-Infrastruktur Literatur Vertrieb CMS Event Hörbuch

Neues bei ILTIS

Lean Services

Wie Sie den Change vom Kostenfaktor hin zum Qualitätsdienstleister meistern

Das erfahren Sie bei uns