Corporate Books

Außergewöhnliche Marketing- und PR-Instrumente

125 Jahre Firmengeschichte sind gewiss ein Anlass für ein Unternehmen, sich der Öffentlichkeit einmal anders als sonst zu präsentieren. Steiff, bekannt durch die Stofftiere mit dem berühmten Knopf im Ohr, publizierte zum Jubiläum ein großformatiges und vierfarbiges Sachbuch, das auch über den regulären Buchhandel vertrieben wird: Günther Pfeiffer: 125 Jahre Steiff Firmengeschichte. Die Margarete Steiff GmbH (Königswinter 2005). Unterhaltsame Texte wechseln sich mit vielen Fotos ab, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen. Es ist nicht das einzige Corporate Book des Unternehmens. Bereits in früheren Jahren wurden Bücher herausgebracht, die das Steiff-Sortiment dokumentieren, heute ergänzt durch eine Internet-Datenbank.

Fragen, die sich mittelständische Unternehmen heute stellen, lauten:

  • Mit welchen Medienformaten binden wir Kunden und ziehen wir Interessenten an? Wie und wo erzählen wir überzeugende Storys, mit denen wir uns von Mitbewerbern unterscheiden und unsere Kunden überzeugen?
  • Wie schaffen wir es, Communitys um unsere Produkte und Dienstleistungen aufzubauen und damit langfristig für Zulauf zu sorgen?

Die Antwort lautet häufig: durch Corporate Books – Bücher, die von Unternehmen herausgegeben und verbreitet werden. Manchmal werden sie gezielt an Geschäftspartner oder Kunden verschenkt, oft auch an eine breite Öffentlichkeit via Buchhandel verkauft.

Corporate Books gehören nicht zu den „üblichen“ Instrumenten in Marketing und PR. Gerade darum tragen sie den Charakter des Exklusiven. Das Buch gilt noch immer als Goldstandard der Medienwährung und genießt bei Lesern ein höheres Ansehen und mehr Glaubwürdigkeit als alle übrigen Kommunikationsinstrumente. Das hohe Image des Buches wiederum beeinflusst die Reputation des publizierenden Unternehmens, die vom Buch aus zurückstrahlt.

Es ist nicht so, dass Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner auf die Publikation von Büchern „warten“. Aber gerade weil Corporate Books überraschend kommen, werden sie von ihren Empfängern mit großer Aufmerksamkeit bedacht und als etwas Besonderes angesehen. Sie stoßen auf reges Interesse, manchmal auch auf große Nachfrage, und werden als wertvolles Medium oder Geschenk mit Unterhaltungs- oder Informationscharakter gewürdigt.

Produktionsbetriebe wie Steiff, häufig inhabergeführte Familienunternehmen, nutzen gerne ihre Firmenhistorie für ihr History Marketing: Geschichte und Geschichten, die Biografie des Firmengründers oder einer Führungspersönlichkeit werden zum Kommunikationsfaktor. Ein anspruchsvolles Buch-Konzept sorgt dafür, dass das Corporate Book eine Sogwirkung auf Leser ausübt: Sie werden durch die gekonnte textliche und optisch hochwertige Aufbereitung attraktiver und spannender Inhalte in Print-Form begeistert.

Übrigens muss es sich längst nicht mehr um ein „rundes“ Jubiläum handeln. Viele Unternehmen publizieren heute absichtlich zu „unrunden“ Geburtstagen Bücher, so z.B. zum 10. oder zum 111. Geburtstag. Das Interesse der Öffentlichkeit und die Aufnahmekapazität für historische Themen ist groß.

Ganz andere Bedürfnisse als Produktionsbetriebe haben im Mittelstand Dienstleister wie Unternehmensberatungen, Finanzmakler, Energieversorger, IT-Spezialisten oder Trainingsinstitute. Ihnen geht es um Kompetenzmarketing via Corporate Book. Dienstleistungen aller Branchen haben das gleiche Problem: Der Käufer muss eine Kaufentscheidung treffen, ohne die Qualität der angebotenen Leistung zuvor zu kennen. Viele Dienstleistungen sind so hochgradig erklärungsbedürftig, dass man sie in Werbebroschüren und auf Websites nur in Grundzügen erklären kann.

Corporate Books und Kundenbindung

Corporate Books bieten sich für Dienstleister geradezu an, um ihre Fachkompetenz unter Beweis zu stellen, Vertrauen aufzubauen und die von ihnen erarbeiteten und praktizierten Lösungen für bestimmte Probleme des betrieblichen oder alltäglichen Lebens umfassend und gründlich darzustellen.

Im Vordergrund steht dabei nicht der werbliche Aspekt, sondern die gezielte Information und Aufklärung des Lesers. Dies ist die Basis dafür, das Buch als Akquisitionsinstrument zur Gewinnung neuer Kunden einzusetzen. Eine Untersuchung der Philipps-Universität Marburg zeigt, dass speziell Coachs, Trainer und Berater nach der Publikation von Büchern ihre Auftragseingänge durchschnittlich zwischen 80 Prozent und 300 Prozent (!) steigern. Das ist mit simplen Werbe- oder Imagebroschüren nicht zu erreichen, sondern das Ergebnis gelungenen Kompetenzmarketings.

Das von der terramail GmbH, einem Experten für das professionelle Handlung der gesamten E-Mail-Kommunikation, herausgegebene Buch von Lars Becker: Professionelles E-Mail-Management. Von der individuellen Nutzung zur unternehmensweiten Anwendung (Wiesbaden 2009) ist ein Beispiel dafür. Es stellt ein praxiserprobtes System vor, das zeigt, wie Betriebe eine überbordende E-Mail-Kommunikation mit mehreren tausend E-Mail-Eingängen pro Monat bewältigt.

Das A und O jeder Buch-Publikation, die nicht nur inhaltlich überzeugt, sondern sich auch erfolgreich verbreiten lässt, ist die professionelle Planung und Umsetzung: von der Konzeption, über die Manuskripterstellung bis zur Vermarktung. Hier hapert es oft noch, denn viele Unternehmen unterschätzen den Zeit- und Arbeitsaufwand für ein Buch beträchtlich, versuchen oftmals, alles selbst zu machen, und scheitern an vielen unbekannten Hürden. Empfehlenswert ist es darum, mit Experten zusammenzuarbeiten, die auf Corporate Books spezialisiert sind und auch über Verlagskontakte verfügen.

Autorin

Dr. Sonja Ulrike Klug

realisiert seit mehr als 20 Jahren mit ihrer Agentur The Expert in Publishing Books® Buchprojekte im Auftrag von Unternehmen. Mehr als 170 Titel hat sie mittlerweile betreut: von Sachbüchern, über Jubiläumschroniken bis zu Fachbüchern ist alles darunter – Bestseller, die die Bestsellerlisten stürmten, und Longseller, die sich seit vielen Jahren auf dem Markt behaupten, inbegriffen. Dr. Klug ist selbst Autorin von 18 Büchern und Verfasserin des Werkes „Unternehmen von der schönsten Seite. Corporate Books in PR und Marketing“. www.buchbetreuung-klug.com

Tagcloud

Navigation Kunden Service Organisation Information Kommunikationsmodell Science of Happiness at Work Emotion Personal Wettbewerb Kommunikation Vertrieb IT Qualitätsmanagement Kundenzufriedenheit social network Projekt Führungskraft Lernen Social Media ILTIS Verhalten Trend Strategie Konflikt Mitarbeiter Weiterbildung Commitment Wissensmanagement Führungsstil Wachstum Corporate Kultur Qualität Veränderung Akzeptanz Erfolg Entscheidung Touchpoint Bürgermeister Unternehmenskultur Value Management Recruiting Messung Psychologie Coaching Instrument Prozess Methode Business-Ettikette Führung Grundsätze Marketing Kompetenz Kreativität Innovation Zukunft Beratung Potenzial Controlling Netzwerk Prioritäten Image Vision Unternehmen Mensch Planung Change-Management System Diversity Börse Unternehmenskommunikation Führungstipps Ziele Marke E- Markt Research Team Projektmanagement Werte Zielvereinbarung Wandel Krise Verhandlung Veränderungsprozess Internet Ethik Literatur Change Management Management by Mitarbeitermotivation Intuition Mitarbeiterbindung Verkäufer Konkurrenz Macht Finanzierung Produkt Kulturkompetenz Zielgruppe Leistung Organisationsentwicklung Telefonie Präsentation Manager Potenzialentwicklung Widerstand Ideen Mentoring Produktion Umwelt Visualisieren Erfahrungswissen Mitarbeiterzufriedenheit Intelligenz Nachhaltigkeit CRM Regeln Kundenloyalität Bewerberauswahl Modell Orientierung Motivation Mobile Erreichbarkeit Outsourcing HRM Community Kennzahlen Kundenrückgewinnung Kundenbindung Anforderungsprofil Risiko Loyalitätsmarketing Mitarbeiterbefragung Leadership Medien Demographie Karriere Kommune Mitarbeitergespräch Ablauf Knigge Moderation CSR Projekt Office Assessment Strategieverwirklichung High Potentials IT-Trend Netzwerksicherheit Markterfolg Kommunalberatung Kündigung Dynamic Experience Mediation Souveränität Profit Resilienz Burn-Out Altersstruktur Navigationsinstrument Empfehlungsmarketing Mobile Marketing Verwaltung Datenschutz Verbraucher Authentizität Charisma E-Mail Anwenderbetreuung Akquise Training Energie intrnational Verwaltung Gehirntraining Checkliste IT-Infrastruktur Literatur Vertrieb CMS Event Hörbuch

Neues bei ILTIS

Lean Services

Wie Sie den Change vom Kostenfaktor hin zum Qualitätsdienstleister meistern

Das erfahren Sie bei uns