Potenzialeinschätzung online

Mehr Performance im Vertrieb

Erfolg im Vertrieb ist vor allem von den Fähigkeiten der Mitarbeiter abhängig. Aufgabe der Führungskraft im Vertrieb ist es, diese Kompetenzen als zentralen Wettbewerbsfaktor weiterzuentwickeln.

Zeit und Kosten sind die am häufigsten genannten Gründe, weshalb es hier keine oder nur geringe Fortschritte gibt. Mit der Potenzialeinschätzung online ist es nun möglich, beides sparsam und vor allem wirksam einzusetzen.

Funktioniert - einfach und schnell

Wie funktioniert die Potenzialeinschätzung online?
Ganz einfach, schnell und dezentral kann sie durchgeführt werden. Aufgrund unserer Erfahrung mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern haben wir ein praxiserprobtes Anforderungsprofil erstellt. Dieses enthält qualitative und quantitative Kriterien, die ein Vertriebsmitarbeiter erfüllen sollte.

Jeder Vertriebsmitarbeiter nimmt online eine Selbstein-schätzung zu diesen Kriterien vor. Er bewertet per Klick, ob er einem Kriterien "1 = nicht zustimmt" oder "4 = voll und ganz zustimmt". Ebenso nimmt die Führungskraft eine Fremdeinschätzung von jedem seiner Vertriebsmitarbeiter vor. Der Zeitaufwand bleibt im Rahmen und kann problemlos von allen Beteiligten geleistet werden.

Profilvergleich

Als Auswertung erhalten beide die Einsicht in den Profilvergleich, welcher als Basis für einen offenen Dialog dient.

Portfolio

Aus dem Abgleich der einzelnen Fremd- und Selbsteinschätzungen der Vertriebsmitarbeiter entsteht ein kompletter Überblick über die gesamte Vertriebsmannschaft. In einem Portfolio erhält die Führungskraft den Überblick und erkennt, wo welcher Vertriebsmitarbeiter in Bezug auf Qualität und Quantität steht.

Vorteile

Transparenz verbessern

Bei der Potenzialeinschätzung online wird auf aufwändige diagnostische Verfahren verzichtet. Im Fokus steht der offene Dialog über vertriebsrelevante Fähigkeiten und Potenziale zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Eigen- und Fremdbild über momentane Stärken und Schwächen des Vertriebsmitarbeiters werden im Gespräch abgeglichen. Intuitive Vermutungen werden endlich sowohl für den Vertriebsmitarbeiter als auch für seine Führungskraft sichtbar. Ziel ist nicht die abschließende Einschätzung, sondern der regelmäßige und fundierte Austausch zwischen Führungskraft und Vertriebsmitarbeiter - und die daraus abgeleiteten Maßnahmen zur Verbesserung der verkäuferischen Fähigkeiten.

Kompetenzen entwickeln

Bei der Durchführung der Potenzialeinschätzung online wird der Vertriebsmitarbeiter vom Betroffenen zum Beteiligten. Seine eigene Einschätzung ist bedeutsam. Durch den Abgleich mit der Fremdeinschätzung verbessert er die Wahrnehmung der eigenen Person und gewinnt Klarheit über die eigenen Stärken. Darüber hinaus erfährt er, wie seine Führungskraft ihn einschätzt. Er erhält so ein detailliertes Feedback, das in der täglichen Zusammen-arbeit Orientierung bietet. Gleichzeitig verbessert die Führungskraft ihre Fremdeinschätzungsfähigkeit.
Durch die Gegenüberstellung von verkäuferischen Qualitäten und Leistungen werden Entwicklungspotenziale des Einzelnen und der gesamten Vertriebsmannschaft deutlich. Auf dieser Basis werden mit geringem Zeitaufwand konkrete Maßnahmen zur Entwicklung vertriebsrelevanter Fähigkeiten im Gespräch abgeleitet und vereinbart. Diese genießen aufgrund der Beteiligung der Vertriebsmitarbeiter eine hohe Akzeptanz und Wirkung.

Leistungen steigern

Meist bewirkt bereits die detaillierte Einschätzung der eigenen Fähigkeiten eine Steigerung der Leistungsfähigkeit bei den Vertriebsmitarbeitern. Denn durch die Erkenntnisse werden bestimmte Stärken fokussiert und in der Zukunft besser zum Einsatz gebracht. Auch die möglichen Stolperfallen auf dem Weg zum Erfolg werden klar, in dem die eigenen Schwächen ans Licht kommen und bewusster werden.
Gerade beim Abgleich zwischen Selbst- und Fremdeinschätzung entsteht ein realistischeres Bild für den Vertriebsmitarbeiter. Die Bereitschaft wird gefördert, sich mit dem Feedback der Führungskraft auseinanderzusetzen und dieses konstruktiv zu verwerten. Durch die vereinbarten Fördermaßnahmen - wie Vereinbarung von Gesprächsterminen, Qualifizierungsmaßnahmen oder Coaching - werden die Potenziale des Vertriebsmitarbeiters gezielt entwickelt.

Links und Literatur

Die Potenzialeinschätzung online ist ein professionelles Instrument als Online-Lösung der ILTIS GmbH in D-72108 Rottenburg. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an dialog@dont-want-spam.iltis.de oder dialog@dont-want-spam.4managers.de

Tagcloud

Navigation Kunden Service Organisation Information Kommunikationsmodell Science of Happiness at Work Emotion Personal Wettbewerb Kommunikation Vertrieb IT Qualitätsmanagement Kundenzufriedenheit social network Projekt Führungskraft Lernen Social Media ILTIS Verhalten Trend Strategie Konflikt Mitarbeiter Weiterbildung Commitment Wissensmanagement Führungsstil Wachstum Corporate Kultur Qualität Veränderung Akzeptanz Erfolg Entscheidung Touchpoint Bürgermeister Unternehmenskultur Value Management Recruiting Messung Psychologie Coaching Instrument Prozess Methode Business-Ettikette Führung Grundsätze Marketing Kompetenz Kreativität Innovation Zukunft Beratung Potenzial Controlling Netzwerk Prioritäten Image Vision Unternehmen Mensch Planung Change-Management System Diversity Börse Unternehmenskommunikation Führungstipps Ziele Marke E- Markt Research Team Projektmanagement Werte Zielvereinbarung Wandel Krise Verhandlung Veränderungsprozess Internet Ethik Literatur Change Management Management by Mitarbeitermotivation Intuition Mitarbeiterbindung Verkäufer Konkurrenz Macht Finanzierung Produkt Kulturkompetenz Zielgruppe Leistung Organisationsentwicklung Telefonie Präsentation Manager Potenzialentwicklung Widerstand Ideen Mentoring Produktion Umwelt Visualisieren Erfahrungswissen Mitarbeiterzufriedenheit Intelligenz Nachhaltigkeit CRM Regeln Kundenloyalität Bewerberauswahl Modell Orientierung Motivation Mobile Erreichbarkeit Outsourcing HRM Community Kennzahlen Kundenrückgewinnung Kundenbindung Anforderungsprofil Risiko Loyalitätsmarketing Mitarbeiterbefragung Leadership Medien Demographie Karriere Kommune Mitarbeitergespräch Ablauf Knigge Moderation CSR Projekt Office Assessment Strategieverwirklichung High Potentials IT-Trend Netzwerksicherheit Markterfolg Kommunalberatung Kündigung Dynamic Experience Mediation Souveränität Profit Resilienz Burn-Out Altersstruktur Navigationsinstrument Empfehlungsmarketing Mobile Marketing Verwaltung Datenschutz Verbraucher Authentizität Charisma E-Mail Anwenderbetreuung Akquise Training Energie intrnational Verwaltung Gehirntraining Checkliste IT-Infrastruktur Literatur Vertrieb CMS Event Hörbuch

Neues bei ILTIS

Lean Services

Wie Sie den Change vom Kostenfaktor hin zum Qualitätsdienstleister meistern

Das erfahren Sie bei uns