Leidenschaft ist ansteckend

Die Vorbildfunktion des Chefs

Gute Beispiele in den Chefetagen sind rar, will man krisenorientierten Wirtschaftssachbüchern à la ‚Nieten in Nadelstreifen’ Glauben schenken, die die Beststellerlisten erklommen haben und mittlerweile Mainstream-Literatur geworden sind. Es sind deutliche Kratzer im Image entstanden. Die Gefahr ist groß, dass die Mitarbeiter in unseren Unternehmen alle Unternehmer über einen Kamm scheren.

Dabei gibt es Tausende von Familienunternehmern und auch Manager in Industrieunternehmen, die sich vorbildlich verhalten, die ihrer Verantwortung als herausgehobene Akteure in der Gesellschaft gerecht werden, Unternehmen erfolgreich führen – und Arbeitsplätze schaffen.

Die edelste Chef-Pflicht lautet: Vorbild sein. ‚Management by Charisma’ also? Wenn Sie so wollen: ja. Sie als Chef haben Vorbildfunktion und werden laufend von Ihren Mitarbeitern beobachtet, ob Sie sich auch selbst an die Spielregeln halten. Das gibt Ihren Mitarbeitern Sicherheit.

Werte vorleben

  • Ein Unternehmer muss Vorbild sein. Schließlich sehen die Mitarbeiter in den Eigentümern Leitfiguren. Wenn der Mann an der Spitze Fehlverhalten zeigt, wird er besonders kritisch gesehen. ‚Wasser predigen und Wein trinken’ – diese Strategie funktioniert nicht. Führungskräfte in Unternehmen müssen die Werte, die sie von ihren Mitarbeitern erwarten, vorleben.

    Zu diesen Werten zählen wir Anstand, Ehre, Fleiß, Pünktlichkeit, Loyalität. Diese Werte sind integraler Bestandteil einer Unternehmenskultur und sollen auch nicht darüber hinwegtäuschen, dass Schwierigkeiten frühzeitig auf den Tisch gelegt, unangenehme Themen nicht auf die lange Bank geschoben und Probleme mit Leadership angepackt und gelöst werden.


Kontrolle ausüben

  • Die zweitedelste Chef-Pflicht lautet: Kontrolle. Sie sind ebenfalls dafür zuständig, Ihre Mitarbeiter zu kontrollieren (wird heute nicht gern gehört, das weiß ich). Denn dann wissen sie: Es wird gesehen, wenn ich mich positiv verhalte, und der Chef nimmt wahr, dass ich ihn bei seinem Bestreben, das Unternehmen wirtschaftlich zu führen, unterstütze. Kontrolle ist schließlich auch die Grundlage, um Leistung überhaupt anerkennen zu können. ‚Null-Kontrolle’ hingegen ist eine Einladung zur Verwahrlosung und Anarchie.


Orientierung geben

  • Funktion und Aufgaben des Vorgesetzten haben sich in den letzten Jahrzehnten stark geändert. Dennoch ist folgendes nach wie vor gültig: Chefsein bedeutet nicht nur, eine exponierte Stellung einzunehmen und ‚beobachtet’ zu werden. Es bedeutet auch, dass Chefs den Mitarbeitern als Orientierung dienen und einen großen Einfluss auf sie haben – im Positiven wie auch im Negativen. Jeder Vorgesetzte sollte sich dessen bewusst sein und die Vorbildfunktion nutzen, um die Unternehmenskultur im positiven Sinne zu beeinflussen. Es sind vor allem die Chefs, die andere Menschen mitnehmen und auch für jene Raum schaffen, die nicht über die höchsten Geistesgaben, über Mut und Durchsetzungskraft verfügen.

In der Führung von Menschen sind wir immer Vorbild. Dabei ist es egal, ob wir ein gutes oder ein schlechtes Vorbild sind. Mitarbeiter entwickeln eine große Sensibilität, wenn es darum geht, ihre Vorgesetzten zu beobachten. Am Schritt und am Ton wissen sie haargenau, was (und wer) auf sie zukommt. Sie wissen, wie der Chef am Montag ist und wie er sich verhält, wenn der höchste Chef anwesend ist. Sie kennen sein Verhalten vor, während und nach den Sitzungen und wenn wichtige Kunden das Unternehmen besuchen.

Alle Beobachtungen, die sie machen, ergeben in Summe dann das Bild, das sie von ihrem Chef haben. Ihre Erfahrungen verknüpfen sie mit den Anforderungen, die an sie selbst gestellt werden und fragen sich, ob der Chef wohl diese Anforderungen auch erfüllt. Je nachdem, wie die Antwort ausfällt, wird auch die Reaktion ausfallen.

Autor

Jörg Herkommer

inGenics AG

 

Pressekontakt

Michael Rohn
LOG_X Verlag GmbH

Zettachring 6
70567 Stuttgart

E-Mail: michael.rohn@log-x.de
Inernet: www.log-x.de

    Tagcloud

    Methode Social Media Commitment Verkäufer Unternehmen Mitarbeiterbindung Kommunikation Konflikt Führung Image Modell Innovation Vision Internet Erfolg Prozess Mitarbeiter Trend Marketing Wettbewerb Zielvereinbarung Kunden Mensch Vertrieb Zukunft Produkt Veränderungsprozess Wachstum Motivation IT Markterfolg E- Akzeptanz Kulturkompetenz Veränderung Emotion Produktion Konkurrenz Potenzial Instrument Organisation Beratung ILTIS CMS Marke Strategie Recruiting Navigation Lernen Information Führungskraft Value Finanzierung Entscheidung Kultur Service CSR Controlling Loyalitätsmarketing Personal Projekt Ablauf Organisationsentwicklung Dynamic Experience Anforderungsprofil Qualität Mobile Marketing Team Kompetenz Verhalten Regeln Ideen Bürgermeister Bewerberauswahl HRM Mitarbeitermotivation Kundenzufriedenheit Management Change-Management Mentoring Markt Management by Grundsätze Erfahrungswissen Mitarbeiterzufriedenheit System Orientierung Werte Qualitätsmanagement Training Führungstipps Psychologie Community Wandel Leadership Kundenloyalität social network Outsourcing Science of Happiness at Work Verwaltung Planung Corporate Mitarbeiterbefragung Mitarbeitergespräch Touchpoint Risiko Messung Kundenbindung Navigationsinstrument Medien Potenzialentwicklung CRM Manager Ziele Krise Intelligenz Wissensmanagement Intuition Führungsstil Telefonie Coaching Börse Zielgruppe Altersstruktur Unternehmenskultur Kommune Profit Research Kundenrückgewinnung Netzwerk Präsentation Kreativität Kennzahlen IT-Trend Kündigung Assessment Empfehlungsmarketing intrnational Macht Souveränität Checkliste Nachhaltigkeit Karriere Unternehmenskommunikation Kommunikationsmodell Authentizität Projektmanagement Verwaltung Literatur Vertrieb Datenschutz Kommunalberatung Strategieverwirklichung Knigge Weiterbildung Prioritäten Projekt Office Demographie Ethik Netzwerksicherheit Literatur Change Management Verbraucher Business-Ettikette High Potentials Energie Verhandlung Resilienz Charisma Moderation Leistung Diversity Gehirntraining Mobile Erreichbarkeit IT-Infrastruktur Event Widerstand Anwenderbetreuung Mediation E-Mail Burn-Out Umwelt Akquise Hörbuch Visualisieren

    Neues bei ILTIS

    Lean Services

    Wie Sie den Change vom Kostenfaktor hin zum Qualitätsdienstleister meistern

    Das erfahren Sie bei uns