Persönliche Strategien erfolgreich verwirklichen

Teil 3: Handeln intensivieren

Im Teil 3 unserer Serie zum Thema "Persönliche Strategie erfolgreich verwirklichen" geht es darum, wie wir unser strategisch ausgerichtetes Handeln intensivieren können. Vielleicht schauen Sie vorher noch einmal auf Ihre Ergebnisse zu den beiden Themen Orientierung schaffen und Bewegung erzeugen.

Zeit einplanen

"Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen."
Igor Strawinsky

Die Verwirklichung persönlicher Strategien erfordert mehr als kurzfristiges und engagiertes Handeln – sie erfordert vor allem einen langen Atem. Planen Sie sich daher Zeit ein, um etwas für diese Verwirklichung zu tun:

  • Haben Sie ein 100-Tage-Programm, mit dem Sie Sorge dafür tragen, dass Sie langfristig ausgerichtet bleiben?
  • Haben Sie auch Zeiten eingeplant, in denen Sie Ihre Ziele und Strategien erneut überprüfen (vgl. "Orientierung schaffen" und "Bewegung erzeugen")?
  • Gehen Sie lieber in kleinen, machbaren Schritten vor (und damit auch in kleinen Zeiteinheiten) als in großen, die dann möglicherweise auf der Strecke bleiben.

Wirksame Aufgaben herausfiltern

"Von zehn Misserfolgen haben neun die gleiche Ursache: mangelhafte Vorbereitung."
Amerikanisches Sprichwort

Überprüfen Sie immer wieder, mit welchen Tätigkeiten und Aufgaben Sie die größten Wirkungen erzielen und fokussieren Sie sich auf diese:

  • Welche Aktivitäten waren am wirksamsten?
  • Welche Schlüsse können Sie aus den bereits umgesetzten Planungen ziehen?
  • Wie sieht Ihre verbesserte Aufgabenplanung aus?

Professionalität aufbauen

"Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln."
Herbert Spencer

Qualifikation allein reicht nicht oder reicht nicht weit genug, wenn diese nicht in wirksames Handeln mündet. Erst durch Handlungen leisten Sie einen wirksamen Beitrag zur Verwirklichung Ihrer Strategien:

  • Wo brauchen Sie neue Handlungskompetenzen für die Verwirklichung Ihrer Ziele?
  • Über welche Qualifikationen verfügen Sie, die Sie in Handlungen umsetzen können, die einen Beitrag zur Verwirklichung Ihrer Ziele leisten?
  • Wo können Sie Ihre Axt noch schleifen? (Der Schleifstein ist die Qualifikation, das Schleifen die Übung in der Praxis.)

Erfolge belohnen

"Erfolge sind immer erst nachträglich selbstverständlich."
Günter Prinz

Um auf dem "langen Weg" bei der Verwirklichung der persönlichen Ziele und Strategien erfolgreich zu sein, ist es wichtig, auch Zwischenziele (Etappen) zu belohnen, um die Motivation für die "Gesamtstrecke" aufrecht zu erhalten:

  • Welche Erfolge haben Sie schon erzielt?
  • Was können Sie sich dafür gönnen bzw. wie können Sie sich für das bereits Erreichte belohnen?
  • Welche Etappenziele und Belohnungen planen Sie für die Zukunft ein?

Ein neues Selbstbild entwickeln

"Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale."
Pablo Picasso

Wenn wir uns aufgrund unserer angestrebten Ziele verändern, müssen wir auch ein neues Bild über uns selbst – passend zu diesen Zielen – entwickeln. Prüfen Sie, ob Sie Ihre Ziele mit allen Konsequenzen erreichen wollen – auch mit den Veränderungen Ihrer Person, die damit einhergehen. Je klarer Sie sich über diesen Zusammenhang sind, desto besser können Sie Ihre Ziele erreichen. Unklarheiten drücken sich meist in Widersprüchen aus und bremsen die Motivation.
Wie wird die Erreichung Ihrer Ziele Ihr Selbstbild verändern?

  • Einstellungen
  • Verhaltensweisen
  • Rollenerwartungen
  • ...

Übung

Sicher ist in diesem Zusammenhang mehr erforderlich als nur einige spontane Notizen. Wenn Sie Ihr Handeln in Bezug auf Ihre persönliche Strategieverwirklichung intensivieren möchten, so wird sich dies in Ihrer Tages-, Wochen- und Monatsplanung bemerkbar machen (müssen). Vielleicht bleiben Sie dennoch dabei – auch wenn dies nun den Rahmen eines 1-Minuten-Tipps sprengt. Viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer persönlichen Strategien!

Weiter zu Teil 4:Selbstverständlichkeit erzielen

Autor ILTIS GmbH

Dieses Thema beruht auf den Erfahrungen der ILTIS GmbH. ILTIS steht für die erfolgreiche Implementierung neuer Geschäftssysteme, Prozesse, Strukturen, Profile und Kulturen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

ILTIS GmbH
Damit aus Strategien Handeln wird

 

Röntgenstraße 15
72108 Rottenburg

Tel: 07472 9839-0
E-Mail: dialog@dont-want-spam.iltis.de
Internet: http://www.iltis.de

Tagcloud

Netzwerk Unternehmen Zukunft Intelligenz Motivation Verhalten Prozess Qualitätsmanagement Vision Mobile Marketing Veränderung Kundenzufriedenheit Zielvereinbarung Führung Entscheidung Krise Mitarbeitergespräch Instrument Mitarbeiter Trend Kompetenz Projekt Office Strategie Methode Bewerberauswahl Mensch Innovation Intuition Börse Kundenbindung social network Marketing Vertrieb Verwaltung Service Team Planung Organisation Kommunikation Netzwerksicherheit Erfolg Orientierung Ablauf Grundsätze Mitarbeiterbefragung Management Kunden Produkt Personal Organisationsentwicklung Ideen Führungstipps Commitment Zielgruppe Controlling IT E- ILTIS Wettbewerb Social Media System Beratung Lernen Potenzial Marke Qualität Internet Kultur Medien Projekt Mitarbeitermotivation Mentoring Telefonie Verkäufer CRM Führungsstil Karriere Change-Management Markterfolg Information Image Konflikt Kundenloyalität Nachhaltigkeit Finanzierung Markt Konkurrenz Kreativität Ethik Emotion Unternehmenskultur Loyalitätsmarketing Wandel Präsentation Regeln Akzeptanz Mitarbeiterbindung Psychologie Datenschutz Modell Leistung Messung Empfehlungsmarketing Value Führungskraft Projektmanagement Veränderungsprozess Kündigung Community Leadership Anwenderbetreuung Corporate Navigation Mitarbeiterzufriedenheit Kennzahlen Wissensmanagement Touchpoint Knigge Kommunikationsmodell IT-Trend Strategieverwirklichung HRM Manager Gehirntraining Verhandlung Checkliste Moderation Unternehmenskommunikation Kundenrückgewinnung Management by Akquise Erfahrungswissen Recruiting Bürgermeister Demographie High Potentials Profit Macht Coaching Kulturkompetenz Verbraucher Assessment Ziele Potenzialentwicklung Produktion Diversity Werte Verwaltung Energie Navigationsinstrument Risiko IT-Infrastruktur Dynamic Experience Mobile Erreichbarkeit Outsourcing E-Mail Prioritäten Widerstand Charisma Science of Happiness at Work Kommunalberatung Event Burn-Out Wachstum Research Resilienz Souveränität Authentizität Literatur Change Management Hörbuch Altersstruktur Mediation intrnational Visualisieren Kommune CSR CMS Anforderungsprofil Literatur Vertrieb Business-Ettikette Training Umwelt Weiterbildung

Neues bei ILTIS

Lean Services

Wie Sie den Change vom Kostenfaktor hin zum Qualitätsdienstleister meistern

Das erfahren Sie bei uns