Schnorcheln

Schnorcheln ist eine beliebte und schnelll zu erlernende Freizeitbeschäftigung im Urlaub, um in die Unterwasserwelt einzutauchen.

Schnorcheln bedeutet Schwimmen und Tauchen ohne Atemgerät mit Schnorchel und Taucherbrille, damit man einen klaren Blick ins Wasser hat. Meist sieht man die Rückansicht der Schnorchler an der Wasseroberfläche. Aber auch kurzes Abtauchen gehört zum Schnorcheln. 

Zur Ausrüstung gehört in der Regel der Schnorchel, die Taucherbrille und Flossen. Lassen Sie sich am besten im Fachgeschäft beraten.

Do-it-Yourself

Aller Anfang beim Schnorcheln ist nich so schwer. Beachten Sie nur, dass Sie vielleicht bei den ersten Versuchen in Stand- und Strandnähe bleiben. Auch wenn Sie dann überwiegend nur die anderen Badegäste sehen und weniger die Fische, sollten Sie sich an das Gefühl gewöhnen. Denn schwimmend zu schnorcheln erfordert Kraft und Geschicklichkeit. Das Atmen durch den Schnorchel ist ebenso Gewöhnungssache und sollte mal mehr als nur Luft in den Mund gelangen, sind sie schnell an Land um durchzuatmen.

Nach einigen Übungsschnorchelgängen können Sie sich dann ins tiefere Wasser wagen und die ersten Tauchgänge geübt werden.

 

Alle Erläuterungen zu Wellness-Themen auf 4managers dienen ausschließlich der persönlichen Unterstützung des Lesers. Die Erläuterungen sind weder als Diagnose, Rezept noch zur Behandlung von Krankheiten oder gesundheitlichen Beschwerden gedacht. Sie können und wollen keine medizinische Betreuung oder Behandlung ersetzen. Die Erwähnung eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer Therapie stellt keine Empfehlung dar. Kommentare von Fremdautoren geben die Meinung dieser Autoren wieder und nicht die der Herausgeber. Bitte treffen Sie Ihre persönlichen, eigenverantwortlichen Entscheidungen in Gesundheitsfragen immer zusammen mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.

Tagcloud

Ideen Finanzierung Wettbewerb Motivation Image Internet Value Veränderung E- Kennzahlen Methode Konflikt Führung Instrument System Management Weiterbildung Kultur Team Prozess Mitarbeiter Börse Akzeptanz Marketing Kommunikation Strategieverwirklichung Führungstipps Konkurrenz Beratung Mitarbeiterzufriedenheit Zielgruppe Mitarbeiterbindung Marke ILTIS Zukunft Information Verkäufer Verhalten Strategie Macht Kunden Produkt Personal Grundsätze Potenzial Wissensmanagement Commitment Mensch Kompetenz Research Innovation Organisation Loyalitätsmarketing IT Emotion Corporate Netzwerk Kundenzufriedenheit Kommunikationsmodell Diversity Risiko Organisationsentwicklung Lernen Prioritäten Intuition Messung Veränderungsprozess Markt Telefonie Touchpoint Vertrieb social network Erfolg Ablauf E-Mail Controlling Charisma Krise Kundenbindung Community Unternehmenskultur Produktion Anwenderbetreuung Unternehmen Mentoring Change-Management Karriere Präsentation Planung Psychologie Mobile Marketing HRM Kundenloyalität Navigation Führungsstil Altersstruktur Qualitätsmanagement Projekt CRM Manager Führungskraft Management by Bewerberauswahl Ethik Coaching Projektmanagement Vision Social Media Profit Modell High Potentials Assessment Verhandlung Kundenrückgewinnung intrnational Entscheidung Zielvereinbarung Leadership Kulturkompetenz Event Verwaltung Gehirntraining Wachstum Empfehlungsmarketing Orientierung Erfahrungswissen Qualität Literatur Change Management Trend Service Regeln Outsourcing Recruiting Nachhaltigkeit Demographie Ziele Mitarbeitermotivation Mediation Potenzialentwicklung Mitarbeitergespräch Knigge Datenschutz Authentizität Leistung Mitarbeiterbefragung Resilienz Markterfolg Kündigung Medien Navigationsinstrument Netzwerksicherheit Unternehmenskommunikation Kreativität Wandel Literatur Vertrieb Verwaltung IT-Infrastruktur Burn-Out Intelligenz Verbraucher Mobile Erreichbarkeit Projekt Office IT-Trend Anforderungsprofil Werte Kommune Akquise CMS Checkliste Widerstand Science of Happiness at Work Hörbuch Visualisieren Energie Bürgermeister Souveränität CSR Dynamic Experience Kommunalberatung Business-Ettikette Umwelt Moderation Training